Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Heizgeräte, Öfen, Heizkörper

Öltanks, Öl- und Nachtspeicheröfen müssen, da Schadstoffe enthalten sind, einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt werden.

So sind beispielweise Öltanks vor einer Abgabe von einem Fachbetrieb (Mineralölhandel) zu reinigen.
  • Tipp: "Gelbe Seiten" unter "Tankreinigung"

Heiz-Radiatoren sind mit PCB-haltigen Ölen gefüllt. Von Privatpersonen werden solche Geräte über die Sperrmüllabfuhr oder den Entsorgungspark Hameln entsorgt.

Viele Nachtspeicheröfen enthalten Asbest. Wegen gesundheitlicher Risiken bitte keine Eigendemontage durchführen. Als sachkundige Entsorgungsfirma ist hier bekannt:

  • Firma Maulhardt, Hameln, Telefon: (05151) 75 38

Ehemals wassergefülte Heizkörper können kostenlos beim Entsorgungspark Hameln angeliefert werden.

    Informationen zur ordnungsgemäßen Entsorgung erhalten Sie bei der Abfallberatung der KreisAbfallWirtschaft, Telefon: (05151) 9561-36/-30.

    Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

    Abfallberatung:

    Frau Schnückel

    Telefon: 05151/9561-36
    E-Mail

     Foto Frau Schnückel

    Frau Dr. Teichert-Hall

    Telefon: 05151/9561-30
    E-Mail

     Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall