Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Kompostplätze

Die Kompostplätze der KreisAbfallWirtschaft sind eine ideale Ergänzung zu Eigenkompostierung und Biotonne. Eigenkompostierer können nicht immer alle Materialien im eigenen Garten verarbeiten. Hecken-, Baum- und Strauchschnitt, der nur mit einem Schredder zu zerkleinern ist, kann auf den Kompostplätzen im Landkreis angeliefert werden. Bei Grundstücken, auf denen Biotonnen aufgestellt sind, ist es grundsätzlich möglich und auch sinnvoll, zusätzlich zur Biotonne noch die heimischen Kompostplätze zu nutzen. Auf diesem Weg werden kleine Kreisläufe geschlossen: Sie können gleichzeitig fertigen Kompost für den eigenen Garten mitnehmen.

Auf den Kompostplätzen hat jeder Bürger die Möglichkeit, zu bestimmten Öffnungszeiten "Grünschnittmaterial" anzuliefern. Bei Anlieferung größeren Mengen ist vorab Rücksprache zu nehmen: Unter der Rubrik Sammelstellen sind die Öffnungszeiten der einzelnen Kompostplätze ausgeführt.

Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Abfallberatung:

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 Foto Frau Schnückel

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail

 Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall