Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Saisonbiotonne

Viele Eigenkompostierer haben nicht immer die Möglichkeit, alle Materialien im eigenen Garten zu verwerten; für Wurzeln und Samenstände von Gräsern und Kräutern, für Fallobst oder zum Beispiel Walnusslaub wird oft eine Verwertungsmöglichkeit außerhalb des eigenen Gartens bei der KreisAbfallWirtschaft nachgefragt. Ebenso wünschen sich auch Biotonnennutzer vielfach eine einfache Entsorgungsmöglichkeit für regelmäßig anfallende organische Abfälle wie beispielsweise den wöchentlichen Rasenschnitt, für Heckenschnitt oder Vertikutierreste.
Die KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont bietet Biotonnennutzern und Eigenkompostierern eine Saisonbiotonne in den Größen 60, 80,120 und 240 Liter an. Dieser Behälter bleibt ganzjährig auf dem Grundstück und kann im Zeitraum von März bis November (mindestens aber über einen Zeitraum von 6 Monaten) zur 14-täglichen Abfuhr bereitgestellt werden.

Kontakt

Bei Fragen zur Saisonbiotonne berät Sie die Abfallberatung:
Frau Schnückel


Telefon:
05151/9561-36

Fax:
05151/9561-38

 

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Frau Dr. Teichert-Hall


Telefon:
05151/9561-30

Fax:
05151/9561-38

 

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Bestellungen von Saisonbiotonnen nehmen die Mitarbeiter unserer Behälterabteilung entgegen,
Tel. 05151 9561 -14/ -15 / -18.

Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Abfallberatung:

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 Foto Frau Schnückel

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail

 Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall