Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Boden und Bauschutt

Durch die Gewerbeabfallverordnung des Bundes wird grundsätzlich eine genaue Trennung von aufbereitungsfähigem Bauschutt und Baustellenabfällen (insbesonderen Beton/ Ziegel/ Fliesen/ Keramik/ Glas/ Kunststoff/ Metall) bereits an der Anfallstelle vorgeschrieben.

Verwerteradressen und -möglichkeiten für Holz, Flachglas, Papier, Pappe, Karton, verschiedene Kunststoffe und Metalle nennt Ihnen auf Anfrage die Abfallberatung der KreisAbfallWirtschaft, Telefon: (05151) 9561-36/-30.

  • Auf Bauschutt- und Bodendeponien zugelassen sind inerter, nicht wiederverwertbarer Bauschutt und Bodenaushub ohne jegliche, die Umwelt schädigende Beimengungen oder Baustellenabfälle.

  • Vor der Anlieferung wird empfohlen, einen Liefertermin mit dem Deponiebetreiber abzustimmen.

  • Die Erfassung und Entsorgung von Baustellenabfällen muss entsprechend der Gewerbeabfallverordnung erfolgen. Informationen erhalten Sie bei der KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont.

  • Aufbereitungsfähige, kernige Materialien sind einer Bauschuttaufbereitung zuzuführen.

  • Nicht anderweitig verwertbare, brennbare Baustellenabfälle sind der  Abfallverbrennungsanlage Hameln zuzuführen.

  • Zur Entsorgung von  Rigips, Draht sowie Baumstämmen und Baumwurzeln steht Ihnen der Entsorgungspark Hameln zur Verfügung.

  • Auskünfte zur Entsorgung von Dämmstoffen erhalten Sie bei unserer Abfallberatung (siehe Kontakte rechts).

Boden- und Bauschuttdeponien/ Bauschuttaufbereitung

Bodendeponien
(nur zugelassen für schadstofffreien Bodenaushub)

  • Coppenbrügge
    Betreiber: Fa. Heinz-Peter Peschke e. K.,
    Bad Münder, Tel. 05042 4947 oder
    0176 11444001
  • Höfingen (auch Bauschuttaufbereitung)
    Betreiber: Fa. Fischbecker Tongruben GmbH,
    Tel. 05151 94300 

Boden- und Bauschuttdeponien, Bauschuttaufbereitung

  • Coppenbrügge
    Betreiber: Fa. Umweltdienste Weserbergland GmbH, Tel. 05151/8237033
  • Hameln/Rohrsen und Haverbeck
    Betreiber: Fa. Werner Otto GmbH, Tel. 05151/106560

 

Bauschuttannahme (Kleinmengen bis maximal 1,5 Kubikmeter)

Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Abfallberatung:

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 Foto Frau Schnückel

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail

 Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall