Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Nachtspeicheröfen

Nachtspeicheröfen, bei denen nicht nachgewiesen werden kann, dass sie asbestfrei sind, werden bei der Fa. Tönsmeier Entsorgung GmbH, Tel. 05151/4011-0 in Hameln angenommen. Sie sind luftdicht in Folie verpackt anzuliefern, mehrere Geräte gleichzeitig müssen auf einer Palette angeliefert werden.
Weitergehende Informationen finden Sie unser  Broschüre “Entsorgung von Bauabfällen“ im Downloadbereich. Nachtspeicheröfen, die nachweislich kein Asbest enthalten, können ohne Schamottsteine als Metallabfälle kostenlos am Entsorgungspark Hameln angeliefert werden.

Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Abfallberatung:

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 Foto Frau Schnückel

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail

 Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall