Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Türen

Türen aus Holz und Kunststoff mit oder ohne Glasscheiben können auf dem Entsorgungspark entweder als Holz oder als Restmüll/Hartkunststoff gebührenpflichtig entsorgt werden. Metalltüren, auch Feuerschutztüren, werden dort gebührenfrei angenommen.
Türen sind Baustellenabfälle und gehören nicht zum Sperrmüll!
Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Abfallberatung:

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 Foto Frau Schnückel

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail

 Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall