Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Engergiesparlampen

Ausgediente Energiesparlampen verfügen zum Teil über erhebliche Schadstoffgehalte, weswegen sie nicht einfach in den Restmüll geworfen werden dürfen.

Die kostenlose Annahme von ausgedienten Energiesparlampen erfolgt an den Schadstoffsammelstellen des Landkreises zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten, am Entsorgungspark Hameln sowie bei einzelnen Händlern. Ein Verzeichnis über Händler in Ihrer Nähe finden Sie auf www.lightcycle.de.

 

Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Abfallberatung:

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 Foto Frau Schnückel

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail

 Porträt  Frau  Dr. Teichert-Hall