Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Essensreste

Essensreste (egal ob gekocht oder ungekocht) gehören nach aktueller Gesetzeslage grundsätzlich in die Biotonne und dürfen nicht über den Restmüll entsorgt werden!

Eine weitere Option ist die Verwertung sämtlicher Speisereste (also auch flüssiger Abfälle, Knochen und Gräten) über die Eigenkompostierung im eigenen Garten. Aus Gründen der Geruchsbeeinträchtigung, wegen möglichen Schädlingsbefalls und auch auf Grund des oftmals hohen Salzgehaltes gekochter Speisen ist diese aber nicht zu empfehlen.

Abfallberatung

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail