Inhalt

Besonderer Service für den Erwerb von Restmüllsäcken

Seit Anfang März hat die KAW als besonderen Service die Möglichkeit eingerichtet, die gebührenpflichtigen Restmüllsäcke per Post zuzusenden. Dieses Angebot besteht auch weiterhin.

Ursprünglich war die Möglichkeit der Zusendung zur Kontaktminimierung wegen der Coronapandemie eingerichtet worden. Da sich die dieser Service in den vergangenen Wochen bewährt hat und gerne genutzt wird, weist die KAW darauf hin, dass diese Möglichkeit auch weiterhin besteht. Die Bestellung kann telefonisch beim Kundencenter unter den Telefonnummern 05151 956130 oder 05151 956136 oder per Mail an abfallberatung@kaw-hameln.de erfolgen. Bitte geben Sie bei einer Bestellung per Mail Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an.