Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont

Was ist von der Sperrmüllabfuhr ausgeschlossen?

Sehr oft ist nicht bekannt, welche Materialien von der Sperrmüllabfuhr ausgeschlossen sind. Nachfolgend sind all die Sachen, die besonders häufig Anlass zu Nachfragen geben, mit der entsprechenden Entsorgungs- oder Verwertungsmöglichkeit (in Klammern) aufgeführt:

  • Hausmüll
    • wie zum Beispiel befüllte Säcke und Kartons, kleine Bretter und Holzleisten (Hausmülltonne oder kostenpflichtiger Zusatzmüllsack von der KAW).
  • Schadstoffe
    • wie zum Beispiel Behälter mit Flüssigkeiten, Feuerlöscher
      (Schadstoffannamestelle, weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Schadstoffe)
  • Papier, Pappe, Karton
    (Altpapiersammlung, Entsorgungspark Hameln, weitere Informationen und Annahmestellen finden Sie unter der Rubrik Altpapier )
  • Autowracks und Autoteile sowie Rasenmäher und sonstige Gartengeräte mit Verbrennungsmotoren
    (Schrottplatz, Adressen finden Sie unter der Rubrik Altautos )
  • Bauschutt
    • wie zum Beispiel Steine, Sand, Glas, Toiletten- und Waschbecken aus Keramik
      (Bauschuttdeponie/Bauschuttaufbereitung, Adressen finden Sie unter der Rubrik Boden-und Bauschutt)
  • Baureststoffe / Baustellenabfälle
    • brennbare Stoffe wie zum Beispiel  Holz-/Kunststofffensterrahmen, Türen, Vertäfelung, Fußbodendielen
      (Müllverbrennung Hameln, Am Kraftwerk - Öffnungszeit: montags bis freitags 7.00 bis 16.30 Uhr)
  • Zäune
    • aus Holz und Kunststoff
      (Müllverbrennung Hameln, Heinrich-Schoormann-Weg 1 -
      Öffnungszeit: montags bis freitags 7.00 bis 16.30 Uhr)
    • aus Metall (Schrotthandel, siehe Rubrik Altmetalle)
  • Ausästeholz
    (Grünschnittabfuhr, Termine finden Sie unter der Rubrik Abfuhrtermine für Ihren Wohnort; Kompostplätze, Adresse und Öffnungszeiten finden Sie unter der gleichnamigen Rubrik)
  • Ölöfen und Herde mit gefüllten Ölbehältern. Bitte bauen Sie den Öltank vor der Abfuhr aus!
    (Öl ist Sondermüll, beachten Sie die Entsorgungsempfehlungen unter der Rubrik Altöl)
  • Holz- und Kohleöfen mit Schamottsteinen oder Behang aus mineralischen Stoffen. Schamotten oder Behang sind vor der Abfuhr zu demontieren.
    (Schamottsteine bei Fa. PreZero Mitte GmbH & Co. KG, Dieselstr. 7, Hameln; mineralischer Behang über Bauschuttdeponie/Bauschuttaufbereitung, Adressen finden Sie unter der Rubrik Boden- und Bauschutt)
  • Altkleider/ -textilien, Federbetten
    • Altkleidersammlung, soweit die Materialien verwertbar sind. Standorte von Altkleidersammelbehältern finden Sie unter der Rubrik Altkleider .
    • Nicht verwertbare Federbetten
      (Müllverbrennung Hameln, Heinrich-Schoormann-Weg 1 -
      Öffnungszeit: montags bis freitags 7.00 bis 16.30 Uhr)
  • Abfälle aus Industrie und Gewerbebetrieben
    (gewerbliche Entsorgung)

Bei Fragen zur Entsorgung helfen Ihnen unsere Abfallberaterinnen gerne weiter. Die Kontaktdaten finden Sie im Kasten rechts.

Ansprechpartner:

Abfallberatung  

Frau Schnückel

Telefon: 05151/9561-36
E-Mail

 

Frau Dr. Teichert-Hall

Telefon: 05151/9561-30
E-Mail